Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2009

Wie Spiegel Online berichtet, werden schwarze Schafe immer seltener. Das Magazin beteuert, dahinter stehe keineswegs eine weißschafistische Verschwörung, sondern der Klimawandel. Weil die Winter milder würden, seien die Tiere mit dunklem Fell, die von der Sonne besser gewärmt werden, nicht mehr im Vorteil. Grundlage der Beobachtungen sind Schafspopulationen auf isolierten Inseln.

An der Darstellung sind Zweifel angebracht. Was wirklich hinter der Zurückdrängung schwarzer Schafe steht, muss noch aufgedeckt werden. In der Isolation ferner Inseln könnten sich anti-schwarzschafistische Verschwörungen austoben, die mit pseudowissenschaftlichen Theorien bemäntelt werden sollen. Unsere unkritische Presse verbreitet die natürlich ungeprüft weiter. Ein Skandal ist das.

Read Full Post »

Dass es in den letzten Monaten um das Thema Schwarzschafismus ruhig geworden ist, bedeutet nicht dass diese nach der Weltherrschaft strebende Ideologie an Brisanz verloren hätte. Im Gegenteil, es gibt erste konkrete Anzeichen, dass eine schwarzschafistische Verschwörung die Wirtschaftskrise ausnutzt, um über den Hebel ökonomischer Macht letztlich die politische Dominanz zu erringen.

Wir erinnern: Der Schwarzschafismus ist eine Ideologie der moralischen Erpressung. Schwarze Schafe versuchen, der als weißschafig und dumm verachteten Mehrheitsgesellschaft mit der Tatsache ihrer vermeintlichen Diskriminierung Zugeständnissse abzupressen. Wenn der Trick mit dem schlechten Gewissen nicht funktioniert, dann wendet der Schwarzschafismus auch gerne die Technik des „nerven bis zum Nachgeben“ an.

Ich weiß wovon ich rede, ich habe ein schwarzes Schaf in meinem Haushalt. Dieses hat sich praktischerweise das Amt der Antidiskriminierungsbeauftragten angemaßt, und sich obendrein zur Vorsitzenden der Stofftiergewerkschaft ausgerufen. Das sind aber erst die ersten Stationen, denn dem Machtstreben des Schwarzschafismus sind bekanntlich keine Grenzen gesestzt.

Nun also die wirtschaftliche Unterwanderung. Der Beweis ist hier:

Schwarzschafistische Unternehmen unterwandern Holland

Schwarzschafistische Unternehmen unterwandern Holland

Read Full Post »